Welche Grösse habe ich?

Um das passende Kleidungsstück zu finden, sollten Sie sich kurz Zeit nehmen und mit einem Maßband die drei Hauptmaße Brust, Taille und Hüfte prüfen. Die nachstehenden Tabellenwerte sind Körpermaße und keine Fertigteilmaße, d. h. sie sollten unbekleidet oder über der Unterwäsche gemessen werden.

Kein Maßband zur Hand?

Kein Problem: Senden Sie uns eine Mail an info@langvomrhing.de und schon kommt Ihr persönliches Lang-vom-Rhing-Maßband per Post. 

Körperlänge:


Unsere Schnitte sind für Frauen um 1,85 m konzipiert. 
Abweichungen von +|- 5 cm in der Körpergröße sind einkalkuliert. So passen die Modelle auch einer kleineren Frau mit langem Oberkörper bzw. einer größeren Frau mit längeren Beinen und kürzerem Oberkörper.

Körperumfänge:


Nachfolgend noch einige Informationen zur Passform unserer Modelle.

Brustumfang

Das einzelne Tabellenmaß versteht sich +|- 2 cm. Optimiert ist der Schnitt für eine durchschnittliche Brustgröße (B- bis C-Cup) mit entsprechend breitem Rückenmaß. Ergibt sich der Brustumfang durch einen sehr schmalen Rücken und eine große Oberweite, empfehlen wir, probehalber ein Teil zu bestellen und dieses gegebenenfalls zurückzusenden.

Taillenumfang

Auch die Taillenweite ist mit einem Spielraum von +|- 2 cm kalkuliert. Einige Styles sind taillen- bzw. unterbrustbetont und stehen besonders Frauen mit entsprechender Figur.

Hüftumfang

Lang vom Rhing rechnet beim Hüftumfang mit einer Variablen von +|- 4 cm. Das ist bei der Gesamtlinienführung, auch bei den Schmalhüftigeren, optisch kein Nachteil. Der Hüftbereich fällt dann nur etwas großzügiger aus und kann gegebenenfalls abgenäht werden.